CAL | Häkeln

Der Taschencrochetalong von schönstricken.de…

von am 7. September 2014

… ist nun leider, leider, leider schon vorbei. Die Tasche ist fertig und kann benutzt werden. Es hat mir wieder viiiiiieeeel Spaß gemacht in der Gruppe zu häkeln und das Ergebnis gefällt mir außerordentlich gut.

Vielen Dank an Jessica von schönstricken.de und Carina von häkelmonster.com für die Arbeit, die ihr euch mal wieder gemacht habt, um andere zu inspirieren und glücklich zu machen 😉

Ich hab bei den Trägern zwei Reihen weg gelassen, da es mir sonst zu eng am Oberarm geworden wäre – ich brauch da etwas mehr Freiheit. Außerdem habe ich den äußeren Rand mit dem schönen russisch grün gemacht. Ich find die Farbe soooo schön! Ansonsten hab ich mich an die Anleitung gehalten und bin sehr froh drüber.

DSC_7027  DSC_7029DSC_7028 DSC_7034

Die kleine Königin hat sie sich spontan geschnappt und ist damit durch die Wohnung spaziert 😉

Meine Tasche ist nicht so groß, wie die von Carina – ich hab keine Ahnung, woran das liegt. Vermutlich häkel ich einfach zu fest 😉 Aber für mich ist sie voll ausreichend 🙂

Ich hoffe, es gibt bald wieder einen CAL! 🙂 🙂 🙂

weiterlesen

Allgemein | Alltag | CAL | Häkeln

Weiter geht’s!

von am 30. August 2014

Der Taschencrochetalong von schoenstricken.de und Häkelmonster liegt in den letzten Zügen. Letzte Woche wurde es mit den Walen echt tierisch! Ich war richtig aufgeregt – mein erstes gehäkeltes Bild (jahaaaa! Da kann man schon mal aus dem Häuschen sein 😉 ). Da es nicht so viele Reihen zu häkeln gab, war es sogar ein bisschen Erholung für die geschundenen Finger- und Handgelenke. Gestern kam dann der 4. Teil mit dem letzten Muster daher und ich bin bereits heute damit fertig *wohoooo*

Da ich vom 3. Teil kein Bild geliefert habe, hole ich dies nun – zusammen mit dem fertigen 4. Teil – heute nach. Ich hab ja berichtet, dass hier wieder der Alltag eingekehrt ist und dieser verflixte Alltag ist ein ziemlicher Zeitfresser! Hab ich schon erwähnt, dass ich Alltag nicht so mag und die Ferien dafür liiiiiieeeebe? Nein, nun denn… Jetzt wisst ihr es ja 😉
Nun genug um den heißen Brei geredet… Hier sind die Bilder 🙂

IMG_0612.JPG

IMG_0611.JPG

IMG_0610.JPG
Ich find das ganze Thema mit den verschiedenen Mustern sehr stimmig – bei einzelnen Teilen war ich schon ein bisschen irritiert, aber im Gesamten…! Im Gesamten finde ich diese Tasche schon jetzt wunderwunderschön und freu mich darauf nächstes Jahr damit Ausflüge an Strände und Seen zu machen (womit wir wieder beim Thema Ferien wären *g*).

Ansonsten versuche ich nebenbei ein paar UFOs abzuarbeiten und denke auch schon über mein Herbst-/Winterprojekt nach. Ich möchte unbedingt eine neue Decke haben, aber die Entscheidung fällt mir bei den vielen Möglichkeiten wirklich nicht leicht… Da muss ich nochmal in mich gehen. Anfangen mit einer neuen Decke erlaube ich mir ohnehin erst, wenn ich die „Alte“ fertig habe. Da sind IMMER noch ein paar Fäden zu vernähen. Ich hab mir aber fest vorgenommen, diese in der nächsten Woche zu beseitigen 😉

Nun mach ich mal die Äuglein zu (wenn die grölenden Leute drüben im Park mich lassen – jedes Wochenende das gleiche. DAS wird mir im Winter nicht fehlen 😉 ) – Gute Nacht an euch da draußen 🙂
Ach noch was… Entschuldigt die Bildqualität – ich bin gerade sehr bequem und hab keine große Lust, das mit der großen Kamera zu machen – von dort bekomm ich die Bilder nicht so schnell aufs iPad 😉 – ich werd schönere machen, wenn die ganze Tasche fertig ist – versprochen! So, jetzt aber….

weiterlesen

CAL | Häkeln

Tapestry Crochet

von am 21. August 2014

So nennt man das also, wenn man Muster und Bilder häkelt. Die „Kunst“ dabei ist es, so zu häkeln, dass man mit mehreren Farben häkelt, ohne dass man auf der Rückseite Fäden rausgucken hat und ohne, dass es wulstig wird. Es wird immer ein Faden – oder mehrere – mitgenommen und zwar so, dass die nicht benutzten Fäden auf der Vorreihe aufliegen. Diese Technik wird gerade beim Taschen Crochet Along benutzt. Umso mehr man sich damit beschäftigt, umso klarer wird, dass man damit unendlich viele Möglichkeiten hat. Gibt man bei Google Trapestry Crochet ein, wird man von wunderschönen Mustern überrascht und bei dem gemeinen Häkler 😉 sprießen gleich wieder die Ideen 😉

Der Begriff „Tapestry“ kommt aus dem englischen und bedeutet so viel wie Wandteppich, was ja schon einiges sagt 🙂 Neu ist das ganze nicht, aber wo es genau her kommt und seit wann es das gibt, konnte ich bisher noch nicht heraus finden. Google gibt da sicher noch einiges an Infos her.

Ich bin jedenfalls total inspiriert und werde nach dem Crochet Along – oder auch schon nebenbei, eine weitere Tasche in diesem Stil machen. Ein Muster kann man sich in einer einfachen Excel-Tabelle selbst gestalten. Hat man es dort, ist es nicht sehr problematisch das auf die Häkelarbeit zu übertragen. Jedes Kästchen gilt dabei einfach als eine feste Masche.

Mit Teil II des Taschen Crochet Along bin ich bereits seit Montagabend fertig – diesmal ging es etwas schneller. Hat man es raus, ist es gar nicht so schwer 🙂

IMG_0594.JPG

IMG_0596.JPG
Und Spaß macht es sowieso, wenn man nach und nach ein Muster / Bild erkennen kann 🙂

weiterlesen

CAL | Häkeln

Das war knapp!

von am 15. August 2014

Gerade rechtzeitig zum 2. Teil bin ich mit dem 1. Teil des Taschen Crochet Along von schoenstricken.de fertig geworden. Irgendwie war es diesmal ziemlich „zäh“ und ich hatte beim Muster auch einen ganz doofen Fehler gemacht. So musste ich 3 Reihen noch mal aufdröseln und neu häkeln. Den Anfang finde ich aber schon mal ganz schön 🙂

IMG_0586.JPG

IMG_0588.JPG

Nur feste Maschen häkeln und dabei noch extra fest, damit das ganze auch irgendwie stabil ist und nichts durch rutscht, was man so mit sich herum trägt, ist aber eben auch eine echte Leistung für die Arme & Hände. Für mich jedenfalls , obwohl ich dachte, dass ich es gewohnt bin vom Amigurumi häkeln. Da wird ja üblicherweise auch nur mit festen Maschen gehäkelt.

Da ich es jetzt aber wirklich nicht abwarten kann, mache ich nun direkt mit dem 2. Teil weiter. Und wenn ich das richtig sehe, gibt es da wieder ein Muster 😉

weiterlesen

CAL | Häkeln

Vorfreude ist die schönste Freude

von am 2. August 2014

Und heute freue ich mich besonders auf den nächsten crochet along von schoenstricken.de!

Schon der letzte CAL hat mir riesigen Spaß gemacht und der kleinen Königin eine wunderschöne Babydecke beschert 🙂

DSC_4667     DSC_4673DSC_4671    DSC_4674

Ich bin nun sehr gespannt, wie der nächste CAL wird – zu häkeln gibt es diesmal eine Tasche und diesmal wird auch nicht verraten, wie diese aussehen wird. Es wird also auch noch eine Überraschung 😉

Beginn ist der 08.08.2014! Also falls sich noch jemand anschließen möchte… 🙂

weiterlesen