Allgemein

Ferienende!

24. August 2014

Nun sind wir alle wieder vereint – die Hexe ist vom Papaurlaub zurück – und alles ist wieder so, wie es sich gehört. So ist es doch irgendwie auch am schönsten. Mit der Hexe gerate ich ja in letzter Zeit ziemlich oft aneinander (Vorpubertät lässt grüßen 😉 ), aber wenn sie eine zeitlang nicht zuhause, also beim Papa war, haben wir danach immer ein paar ganz tolle Tage. Da merkt man richtig, dass eben hier ihr zuhause ist und dass sie uns doch vermisst, wenn sie nicht da ist. Sie ist dann unglaublich lieb und fröhlich, hilft von allein im Haushalt und ist einfach so, wie ich meine kleine Hexe kenne. Das ist schön – ich liebe diese Tage 😉 Ich weiß, dass sich das wieder ändern wird und der Alltag uns schneller wieder hat, hat als mir lieb ist. Deshalb genieße ich das sehr. Ferienende mag ich generell nicht. Ich liebe die Ferien (das war schon als Kind so *g*) und die ersten Schritte in den Alltag sind immer sehr hart für mich, aber was soll es – so ist es nun mal. Gottseidank ist es nicht allzulang bis zu den nächsten Ferien 😉

Heute haben wir zur Feier des Tages einen Ausflug zum besten Eisladen Berlins gemacht. Der Preis für eine Kugel Eis ist schon heftig, aber es ist wirklich uuuuuunglaublich gut. Und manchmal gönnen wir uns das gern. War ein schöner Ausflug und ein gutes Gefühl wieder komplett zu sein – auch wenn es manchmal anstrengend ist, weil der Liebste und die Hexe die Gabe haben immer gleichzeitig auf mich einzureden und meine Aufmerksamkeit zu fordern 😉

IMG_0602.JPG

Hier noch ein kleines Berliner Streetart – Fundstück – entdeckt an einem Hauseingang (ich liebe sowas 🙂 )

IMG_0600.JPG

Nun aber ab ins Bett – Morgen klingelt mein Wecker wieder ein ganzes Stündchen früher, als die letzten Wochen und ich brauch doch meinen Schönheitsschlaf 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.