Was für ein Wochenende!

25jähriges Mauerfall-Jubiläum und hier war ordentlich was los. Schon eine Woche vor Beginn haben hier die Aufbauarbeiten begonnen. Ich liebe es ja, wenn wir schöne Events direkt vor der Haustüre haben, aber wir waren trotzdem viel unterwegs. Gestern gab es einen langen Spaziergang vom Mauerpark die Lichtgrenze entlang bis zum Brandenburger Tor und ich hatte meine Kamera dabei. So lang hab ich nicht fotografiert und es hat riesigen Spaß gemacht – auch wenn ich sehr aus der Übung bin 😉

Die Aktion “Lichtgrenze” fand ich sehr gelungen. Noch nie hab ich mir so bewusst vor Augen führen könne, wie es war, als die Mauer noch stand. Nur selten hat mich das so sehr berührt.

Hier ein paar Eindrücke :)
IMG_0692.JPG

IMG_0696.JPG

IMG_0691.JPG

IMG_0694.JPG

Gestern endete die ganze Aktion damit, dass 8000 Paten, die 8000 Ballons mit ihren Botschaften in die Luft steigen lassen. Ich hab mich an einem Video versucht und na ja… Man erkennt vielleicht annähernd, wie beeindruckend es war :)

->klick<-

Schön!

Hinterlasse eine Antwort