Mal wieder ein 1. Mal ;-)

Das ist das schöne, wenn man etwas noch nicht so lange macht – es gibt immer noch Neues!

Dieses Mal habe ich mich an einer Tasche mit Reißverschluss versucht – also quasi direkt an den Reißverschluss dran häkeln. Ich musste erst etwas rum probieren, bis ich die – für mich – optimale Variante gefunden habe. Als Hilfestellung habe ich in das schöne Büchlein geschaut, von welchem ich letztens schon berichtet habe 😉

Da ich mir selbst auferlegt habe, mal ein bisschen Garnabbau zu betreiben, habe ich einfach welches genommen, dass ich schon da hatte. Hier eben das Drops Paris. Gehäkelt habe ich nur feste Maschen mit einer Häkelnadel Größe 4. Ich finde, sie ist ganz gut gelungen :-)

image

Was was ich damit nun mache, war auch recht schnell klar, nachdem sich die kleine Königin zurzeit immer wieder meine Häkelnadeln klaut und damit durch die Wohnung rennt… 😉

imageDie sind jetzt mal sicher verstaut, denn ich glaube Reißverschlüsse bekommt sie (noch) nicht auf und so sind sie auf jeden Fall erst einmal aus ihrem Blickfeld – das ist hier schon mal die halbe Miete 😉

Hinterlasse eine Antwort