Von der Nadel direkt ins Herz gehüpft ;-)

ist mir oder eigentlich uns – womit ich die ganze Familie meine – die Amigurumi Giraffe, die ich während unseres langen Wochenendes im schönen Österreich gehäkelt habe :-) Sie ist soooo süß und schaut so freundlich drein…

   
  

Getauft wurde sie von der kleinen Königin auf den Namen Raffa, Braffe und Graffe – alles natürlich nur daraus entstanden, dass sie Giraffe nicht richtig aussprechen kann *g* aber ich glaub, ich persönlich bleibe bei Raffa 😉 

Die Anleitung und das Garn hab ich letztens am Wochenende bei einem Bummel durchs Stoff und Stil entdeckt – unbedingt empfehlenswert, wenn man mal auf die schnelle “ein bisschen” Geld loswerden will ;-P

2 comments

Hinterlasse eine Antwort